1. Hallo spencer lexi Lexi

    Über Mena Watch wurde von Twitter ein "Shadowban" verhängt.

    13:35 26.06.17 | 27 comments 2
  1. Thumb jens avatar 2 1

    Das ist ja org. Wisst ihr warum?

    jensitus am 26.06. um 22:52 | edit
  2. Thumb 551624

    Echt? ist ja arg! Vielleicht solltet ihr separate accounts zum offiziellen tweeten eurer Geschichten und für den täglichen infight verwenden?

    fkleedorfer am 27.06. um 09:32 | edit
  3. Thumb pingu

    Also ich hab MENA_WATCH gerade gefunden und folge seither, sehe auch die Tweets. MENA-News gibt es auch noch zur Auswahl. Falscher Alarm?

    Birgitt am 27.06. um 15:48 | edit
  4. Thumb hallo spencer lexi

    Hast Du die Tweets auch als Nicht-Followerin gesehen? Wir haben am Sonntag nämlich nichts gefunden, nachdem wir auf diesen Shadowban aufmerksam gemacht wurden.

    P.S.: Habe es jetzt gerade auch noch einmal getestet. Als Nicht-Follower finde ich keine MENA-Tweets und Hashtgas.

    Lexi am 28.06. um 09:12 | edit
  5. Thumb jens avatar 2 1

    Wenn ich nicht eingeloggt bin, kann ich das ansehen:
    https://twitter.com/MENA_WATCH

    jensitus am 28.06. um 11:16 | edit
  6. Thumb hallo spencer lexi

    Gib mal ein from:@mena_watch Was kommt dann? Nur unser Profil, oder siehst Du auch unsere Feedline?

    Lexi am 29.06. um 07:13 | edit
  7. Thumb hallo spencer lexi

    Versuch vielleicht auch einmal, uns kurz zu "entfolgen" und schau dann, was Dir angezeigt wird.

    Lexi am 29.06. um 07:13 | edit
  8. Thumb hallo spencer lexi

    Bei mir sieht es dann nämlich so aus, wie auf dem Bild, das ich oben ergänzt habe: So als hätte Mena nie einen einzigen Tweet abgesetzt.

    Lexi am 29.06. um 07:15 | edit
  9. Thumb pingu

    Wenn ich @mena_watch suche, sieht es bei mir ähnlich aus, darunter (wo bei dir leere Fläche ist) werden diverse Tweets angezeigt. Nicht von Mena, aber related. Wenn ich dann auf Mena_watch klicke, sehe ich alle Tweets.

    Birgitt am 30.06. um 09:42 | edit
  10. Thumb hallo spencer lexi

    Das heißt aber, dass die MENA-Tweets erstmal auf still gestellt sind. Wer nicht dezidiert danach sucht, findet sie nicht.

    Lexi am 30.06. um 10:39 | edit
  11. Thumb hallo spencer lexi

    Mit Erwähnung von MENA: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/twitter-blockiert-inhalte-vorgeschmack-auf-netzdg-a-1153530.html

    Lexi am 30.06. um 10:39 | edit
  12. Thumb pingu

    Die Beschreibung im Artikel passt aber nicht auf Mena - "Es erscheint stattdessen ein Hinweis: "Dieser Account wird zurückgehalten in: Deutschland."

    Birgitt am 30.06. um 14:57 | edit
  13. Thumb pingu

    Mena wird ja wegen der Twitter-Weigerung erwähnt, gegen die Beleidigung aktiv zu werden bzw. sie als solche überhaupt zu erkennen

    Birgitt am 30.06. um 14:58 | edit
  14. Thumb pingu

    trotzdem komisch

    Birgitt am 30.06. um 14:58 | edit
  15. Thumb jens avatar 2 1

    Stimmt, wenn ich menawatch nicht folge, finde ich euch in der Suche nicht mehr

    jensitus am 30.06. um 19:54 | edit
  16. Thumb 551624

    Wenn man sich ausloggt und nur sucht, findet man schon den account und die

    fkleedorfer am 01.07. um 03:02 | edit
  17. Thumb 551624

    Wenn man sich ausloggt und nur sucht, findet man schon den account und die tweets

    fkleedorfer am 01.07. um 03:02 | edit
  18. Thumb hallo spencer lexi

    ad @Birgitt: Gesperrt sind wir ja auch nicht. sondern auf still gestellt. Das ist dieser "Shadowban", von dem Twitter jetzt behauptet, dass es ihn nicht gebe. Allerdings ist das alles ein bisschen zu seltsam, als das man ihnen das so einfach abnimmt. Ein technischer Defekt, der jetzt schon wochenlang dauert und überproportional oft israelfreundliche bzw. islamkritische Accounts trifft?

    Lexi am 03.07. um 08:34 | edit
  19. Thumb hallo spencer lexi

    ad @fkleedorfer: Findest du die Tweets direkt oder nur, wenn du direkt auf den Account gehst? Sieht Dein Suchergebnis also wie Bild2 oder wie Bild3 aus?

    Lexi am 03.07. um 08:36 | edit
  20. Thumb 551624

    Wenn ich in der suche zb nach den Begriffen mena Antisemitismus suche, finde ich euren letzten tweet. Also nicht-eingeloggt, hier: https://twitter.com/search-home

    fkleedorfer am 03.07. um 11:56 | edit
  21. Thumb 551624

    Kann natürlich sein, dass meine IP-Adresse oder sonst ein identifizierendes Merkmal sozusagen innerhalb des 'Shadows' ist - und mir dieser Shadowban , sollte es ihn geben, dadurch nicht auffällt

    fkleedorfer am 03.07. um 11:58 | edit
  22. Thumb jens avatar 2 1

    Ich hab jetzt gar nicht so viel angeblich vom shadowban Betroffene mitbekommen. Aber die wenigen, die es in meine Timeline geschafft haben, waren tatsächlich unangenehme Accounts.
    Ihr seid die ersten, wo ich tatsächlich einigermaßen bestürzt bin.
    Anfangs war ich tatsächlich überzeugt, die Paranoiker hätten eine neue Verschwörung aufgetan.

    jensitus am 03.07. um 19:35 | edit
  23. Thumb hallo spencer lexi

    Ich habe es gerade versucht: Wir sind wieder da! (siehe Foto 4 oben)

    Lexi am 04.07. um 08:17 | edit
  24. Thumb jens avatar 2 1

    Super. Herzlichen Glückwunsch!
    Gab es von Twitter irgendeinen Kommentar oder eine Wortmeldung zum Thema?

    jensitus am 05.07. um 09:23 | edit
  25. Thumb hallo spencer lexi

    Nein, sie stellen sich ja auf die Position, das gar nichts war.

    Lexi am 05.07. um 09:29 | edit
  26. Thumb jens avatar 2 1

    Schon seltsam. Wahrscheinlich solltet ihr den Rat des Herrn @fkleedorfer beherzigen und für die täglichen Infights einen Zweitaccount einrichten.

    jensitus am 06.07. um 22:05 | edit
  27. Thumb hallo spencer lexi

    Das wäre insofern kontraproduktiv, als wir dort erstmal unsere fast 2000 Follower wieder aufbauen müssten. Außerdem sehe ich gar nicht ein, mich diesem Blockier- und Kontrollierwahn zu unterwerfen, der immer groteskere Züge annimmt: https://tapferimnirgendwo.com/2017/07/05/facebook-hat-wieder-gesperrt/

    Lexi am 07.07. um 07:16 | edit
    sign in or sign up
    for leaving a comment