• Pingu Birgitt

    https://twitter.com/fun4laugh/status/1099152729186816000?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1100693040711303170&ref_url=https%3A%2F%2Fcrocodylus.blog%2F2019%2F02%2F28%2Ftwitterlieblinge-im-februar-teil-1-2019%2F

    22:53 05.03.19 | 1 comment | org 3 | share
  • Pingu Birgitt

    https://www.riotfestival.at/

    18:25 02.03.19 | 0 comments | org 2 | share
  • Pingu Birgitt

    https://kontrast.at/wiener-linien-preiserhoehung-regierung/

    23:29 31.01.19 | 1 comment | org 1 | share
  • Pingu Birgitt

    Unglaublich. Gestern den CO2-Rechner der GLS-Bank ausprobiert und festgestellt, dass ein einziger Transatlantik-Flug nach Kanada für eine Person (rot) mehr Klimagase produziert bzw. höher gewichtet wird (aufgrund der Flughöhe) als ein Jahr Gas und Strom für fünf Personen zusammen (die beiden hellroten Balken links davon).

    Zum Rechner: https://gls.co2-rechner.de/de_DE

    Co2 bilanz
    08:24 16.01.19 | 11 comments | org 1 | share
  • Jens avatar 2 1 jensitus

    Der Hannover Markt gibt sich kosmopolitisch:

    Img 20190112 111202
    11:39 12.01.19 | 0 comments | org 1 | share
  • Pingu Birgitt

    Look what we just got, @fkleedorfer and @Mallorina. Thanks :-)

    Postkarte  2
    10:21 10.01.19 | 3 comments | org 1 | share
  • 551624 fkleedorfer

    Achtung zufriedener Hahn!

    Img 20190106 170705
    21:03 06.01.19 | 1 comment | org 2 | share
  • Pingu Birgitt

    Im Wein liegt die Wahrheit
    Lesung am 16.01. in der Stadtbücherei Pappenheimgasse zu Arisierungen und die Umbenennung des Zweigelt

    https://www.buechereien.wien.at/de/programm/veranstaltungskalender/5396

    20:43 29.12.18 | 0 comments | org | share
  • 551624 fkleedorfer

    Behold: https://peachygreen.ca/florian-and-mallory/

    13:50 21.12.18 | 3 comments | org 3 | share
  • Pingu Birgitt

    Echt jetzt, Standard, ich glaub's nicht.
    Zum Einjährigen der Regierung erst ein Kurz-Artikel. "Dass die FPÖ gelegentlich ausreitet ..., schadet der ÖVP nicht" - gelegentlich ausreitet??!? ... "Kurz vertraut darauf, dass sich die FPÖ zu benehmen weiß" - ach ja? - "Entgleisungen, die sich aus der freiheitlichen Geisteshaltung ..." - also freiheitlich, ist das nicht ein bisschen euphemistisch, mir würden da andere Charakterisierungen einfallen als die Selbstbezeichnung zu übernehmen - "... und ihrem Naturell ergeben können" - dann kann sie wohl nicht anders, die FPÖ, wenn sie schon so ein Naturell hat.
    Auf der nächsten Seite der Strache-Artikel. "Heinz-Christian Strache geht es gut. Privat wie beruflich. Das merkt man. Der 49-Jährige ist so gelassen wie schon lange nicht mehr. Es läuft. Ein bisschen abgenommen hat er. Privat hat er seine Ruhe und sein Glück gefunden ..." und so weiter und so fort, die Gala ist ein Dreck dagegen.
    Wenn das die mutmaßlich kritischste Tageszeitung des Landes schreibt, wozu brauche ich da eigentlich noch ein Abo?

    20:54 17.12.18 | 5 comments | org 2 | share