about us

ist-ur.org ist ein Projekt, das nichts einbringt und zu nichts nutze ist. Es werden keine Einnahmen generiert und es wird darauf geachtet, die Ausgaben niedrig zu halten.
   Diese Plattform wurde geschaffen, um das Programmieren zu lernen und zu vertiefen. Das gelingt jetzt nicht so schlecht, aber es ist halt kein Profiwerk, und diesen Anspruch wird es so schnell auch nicht geben.
   Plattformen, wie die hier vorliegende, gibt es schon zuhauf im Netz und in aller Regel wesentlich besser programmiert und gestaltet. Wer sich hier dennoch anmeldet, muss sich gewahr darüber sein, dass hin und wieder Bugs die Nutzung erschweren. Wir bitten in diesem Fall von Beschwerden abzusehen. Konstruktive Kritik ist willkommen, die Beteiligten wissen, wo diese zu deponieren ist, die Nichtbeteiligten können über das Kontaktformular mitteilen, wenn was schief rennt.
   Wollen Sie mitmachen? Dann beantragen Sie bitte via Kontaktformular eine Einladung. Zum viel diskutierten Thema Privacy, welches selbstredend auch an uns nicht spurlos vorüber geht:
    Grundsätzlich: Privat ist hier nichts. Genauso wie im Rest des Internets. Mancherorts wird einem das zwar vorgegaukelt, aber grundsätzlich gilt, wenn ein User irgendwas, sei es ein Bild oder ein Ereignis besonderer Bedeutung (sogenannte sensible Daten), nicht in der Öffentlichkeit wissen will, so darf er das weder im Internet noch auf ist-ur.org posten. Punkt.