1. 551624 fkleedorfer

    Gimpft!

    15:29 11.03.21 | 11 comments | org 2 | share
  2. D61e824b2c253ba713e7284b79b812d3 eno

    wir müssen uns hier so behelfen

    Signal 2021 03 09 172550
    12:51 11.03.21 | 1 comment | org 2 | share
  3. 551624 fkleedorfer

    Ich hab einen Impftermin! Grad noch, danke für den Hinweis @jlo (nicht @julian, sorry für die Verwechslung)!

    15:46 08.03.21 | 5 comments | org 2 | share
  4. Borgcubus Gregor

    Und in den USA wirst Du im Auto auf dem Parkplatz geimpft.....
    Dafür schaffen die halt auch einige Hunderttausend pro Tag. In Hamburg hingegen bekommt nur die/der die Impfung, die einen Termin haben, also: der 82-Jährige mit Termin wird geimpft, seine ihn begleitende 81 Jährige hingegen wird beschimpft bei Nachfrage um gleichzeitige Impfung und muss einen eigenen Termin abwarten.

    10:53 08.03.21 | 1 comment | org 2 | share
  5. Jens avatar 2 1 jensitus

    Sodala, gestern bekam ich mein erstes Jaukerl, wie man als waschechter Wiener so sagt. War dem Anlass entsprechend ziemlich unaufgeregt. Man geht hin, wird freundlich empfangen - zu früh sans dran? Na, das macht gar nix - und weiter geschickt. An fünf Posten muss man vorbei, von denen vier sich bestätigen lassen, dass man eh einen Termin hat. Geht aber alles fix. Dann kommt die Aufnahme, Fragebogen abgeben, e-card einlesen, Pickerl in den Impfpass, gefolgt von einem kurzen Aufklärungsgespräch mit einer Ärztin. Dann die Zuteilung zu einer Impfkabine und schon geht's los - und dann ist es auch gleich wieder vorbei. Aber bevor man schließlich gehen darf, muss man noch ein viertel Stündchen im Wartebereich in der Nähe einer Notfallstation warten, nicht dass einen doch noch der plötzliche Impftod ereilt.

    Impfung
    07:36 08.03.21 | 2 comments | org 1 | share