1. Jens avatar 2 1 jensitus

    Wenn Menschen ihre Umgebung Grätzel nennen.

    22:19 12.02.19 | 10 comments | org | share
  1. Thumb pingu

    dann ...?

    Birgitt am 13.02. um 17:08 | edit
  2. Thumb jens avatar 2 1

    Weiß auch nicht. In Berlin heißt das Kiez. Das klingt immerhin niedlich. Aber Grätzel klingt wie eine Hautkrankheit.

    jensitus am 13.02. um 22:13 | edit
  3. Thumb 551624

    Ich kenne "Grätzel" eher nicht aus meiner Umgangssprache. Viel öfter, kommt mir vor, wird das verwendet, wenn man sich bei den Wienern einschleimen will, etwa im regionalen Zeitungsjargon oder in Publikationen der Stadtverwaltung.

    fkleedorfer am 26.02. um 07:36 | edit
  4. Thumb jens avatar 2 1

    Ich hab diesen Terminus tatsächlich beim @lexi zum ersten mal gehört, wenn ich mich nicht irre.

    jensitus am 26.02. um 09:48 | edit
  5. Thumb 551624

    Ja ich habs heute auch von irgendwem gehört. Vielleicht stößt es mir, wenn es von offizieller Seite kommt, nur sauer auf

    fkleedorfer am 27.02. um 00:00 | edit
  6. Thumb jens avatar 2 1

    Was meinst du mit offizieller Seite?

    jensitus am 27.02. um 07:55 | edit
  7. Thumb jens avatar 2 1

    ?

    jensitus am 03.03. um 12:23 | edit
  8. Thumb hallo spencer lexi

    Grätzel ist das Wiener Pendant zu Kiez: https://www.duden.de/rechtschreibung/Graetzel

    Lexi am 03.03. um 18:52 | edit
  9. Thumb 551624

    Vielleicht habe ich eine gelernte Abneigung gegen das Wort, weil es lokalpolitisch überlastet ist. Grätzelfahrrad Grätzeloase Grätzelpolizei mit Streetart das Grätzel aufwerten... Es ist ein Begriff, den ein Bobo verwendet um sich mit Agenda an mich ranzuwanzen.

    fkleedorfer am 05.03. um 09:17 | edit
  10. Thumb 551624

    Grätzn! fällt mir dazu ein, wobei mir das Kiez-Pendant dazu gerade nicht einfallen will - also Grätzel:Kiez = Grätzn:?

    fkleedorfer am 05.03. um 09:18 | edit
    sign in or sign up
    for leaving a comment