1. Jens avatar 2 1 jensitus

    Der Slogan der besagt, dass Klima und Wirtschaft gefälligst unter einen Hut zu bringen seien (u.a. Neos), ist ähnlich unrealistisch, wie der bekannte Slogan über Kinder und Karriere. Es führt zwangläufig zu einer Erschöpfung, die dafür sorgt, dass sich nichts ausgeht. Weder vorne noch hinten.

    22:41 10.09.19 | 2 comments | org | share
  1. Thumb pingu

    Es wird sich unter einen Hut bringen lassen müssen, die Wirtschaftsweise wird sich dabei nur halt drastisch verändern. Oder es klappt halt nicht

    Birgitt am 13.09. um 10:14 | edit
  2. Thumb jens avatar 2 1

    Hast recht, es wäre eigentlich kein Problem. Es ist das Gerede der ÖVP und der Neos von den gefährdeten Arbeitsplätzen, wenn man die Industrie zu sehr mit Klimaschutzmaßnahmen ärgert. Dabei könnten Klimaschutzmaßnahmen wiederum ein profitabler Zweig werden. Wofür aber investiert werden muss, was aber mit der jüngst beschlossenen Schuldenbremse schwierig werden dürfte.
    Und die tatsächlich flöten gegangenen Arbeitsplätze im Zuge von Digitalisierung, Rationalisierung, Automatisierung, Abwanderung in Billiglohnländer usw haben auch nicht interessiert.

    jensitus am 14.09. um 07:47 | edit
    sign in or sign up
    for leaving a comment