1. Jens avatar 2 1 jensitus

    Gerade hab ich mich an einem dieser Gurgeltests versucht. Ein Packerl mit Teströhrchen und einer Gurgellösung und einem Strohhalm. Verpackt in einem leicht überdimensionierten Plastiksackerl.
    Die Menge der Gurgellösung ist nicht der Rede wert - maximal ein, zwei Mililiter, wenn überhaupt. Und da sind wir auch schon beim Kern des Problems: Diese verschwindend geringe Menge reicht nicht, um vernünftig zu gurgeln. Einmal kurz Luft holen und die Lösung ist verschwunden. Was bleibt, ist das Röhrchen, der Halm und das Sackerl, die Packung außenrum und der Zettel mit der Anleitung - für den Spaß ziemlich viel Müll.
    Will ich jetzt wirklich einen Test machen, braucht es drei bis vier von den Testkits bis man zu einem validen Ergebnis kommt.
    Ich fand Österreichs Strategie, die Coronapandemie mittels Tests einzudämmen, schon die ganze Zeit sehr fragwürdig. Die Menschen testen sich, sind negativ und werden sorglos, besuchen mit negativen Tests Freunde und sind irgenwann positiv.
    Und das Land wundert sich, dass die Zahlen steigen und steigen.
    Aber wie auch immer, ich steh jetzt da mit dem angefangenen Testkit, und vor laufender Kamera hab ich mich außerdem blamiert.

    09:25 06.04.21 | 5 comments | org | share
  1. Thumb pingu

    Nana, nur weil du den Test beim ersten Mal nicht gut hinbekommen hast ... wenn ich mich an die Anleitung richtig erinnere (ich hab's noch nicht probiert) stand da, man soll die Kochsalzlösung im Mund hin und her bewegen? Also gar nicht wirklich gurgeln?

    Birgitt am 06.04. um 10:11 | edit
  2. Thumb jens avatar 2 1

    Diese winzige Menge reicht aber leider nicht, um sie im Mund hin und her zu bewegen, das ist rasch verdampft

    jensitus am 06.04. um 13:39 | edit
  3. Thumb 2011 12   lindau

    Vielleicht solltest du deinen Rachen mal nach undichten Stellen untersuchen lassen.

    Fabsi am 09.04. um 12:07 | edit
  4. Thumb pingu

    Ich kann jedenfalls bestätigen, dass es grundsätzlich schon funktioniert

    Birgitt am 09.04. um 23:54 | edit
  5. Thumb 2011 12   lindau

    Das entspricht auch meiner Beobachtung auch wenn ich beim ersten Mal ebenfalls ein Testkit versemmelt hab, weil ich bei der Web-App vergessen hab, wo drauf zu klicken - betriebsblinder ITler halt ¯\_(ツ)_/¯

    Fabsi am 10.04. um 00:57 | edit
    sign in or sign up
    for leaving a comment